Neu: Das Herz einer Lady

Vor wenigen Wochen erschien ein neuer Wester-Women-Roman – Das Herz einer Lady. Mehr oder weniger die Fortsetzung von Die Colts einer Lady – es geht wieder um Randy, die Pinkerton-Detektivin, aber man muss den ersten Teil nicht unbedingt gelesen haben. Man wird ihn aber lesen wollen. ūüėČ Ein Klick aufs Coverbild f√ľhrt zur Amazon-Produktseite, wo es das Buch zu kaufen und eine kostenlose Leseprobe gibt.

Montana, 1869
Miranda, die erste weibliche Pinkerton-Detektivin, erh√§lt einen gef√§hrlichen Auftrag: Sie soll einen Serienm√∂rder aufsp√ľren, der etliche Staaten heimsucht. Schweren Herzens entschlie√üt sie sich, ihre Liebe Loyd zu verlassen und Sinclair Chambers zu jagen. Seine letzte Spur f√ľhrt nach Montana, doch schon sehr bald muss Randy feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die versucht, den Verbrecher zu finden. Ein Kopfgeldj√§ger, der sie aus dem Weg r√§umen m√∂chte, heftet sich hartn√§ckig an ihre Fersen und macht ihr das Leben schwer. Dazu entpuppt sich die Suche nach Chambers als herausforderndes Puzzle.
Randys Herz wird auf eine harte Probe gestellt, als sie bei ihren Ermittlungen pl√∂tzlich einem Geist aus der Vergangenheit begegnet, den sie l√§ngst tot glaubte. All die verwirrenden Gef√ľhle sind wieder da und auch er scheint noch etwas f√ľr sie zu empfinden. Doch ist ihre Begegnung wirklich nur ein Zufall oder hat er etwas mit dem M√∂rder Chambers zu tun? W√§hrend Randy versucht, die Wahrheit ans Licht zu bringen, ger√§t sie in Lebensgefahr. Kann Thomas sie retten? Oder ist er derjenige, den sie verhaften muss? Sie hat ihn schon einmal erschossen …