Krimi & Thriller

Ein Klick auf die Buchcover führt direkt auf die Produktseite bei amazon.de, da ich am Amazon-Partner-Programm teilnehme. Das bedeutet, dass ich für jeden Einkauf, der über einen solchen Link erfolgt, einen kleinen Anteil von Amazon erhalte. Mit dem Klick auf ein Bild erfolgt allerdings noch kein Kauf. Amazon registriert lediglich, von welcher Seite Sie kommen. Für einen Einkauf müssen Sie erst noch den Artikel in Ihren Einkaufswagen legen und die Bestellung abwickeln. Auf den Amazon-Produktseiten finden Sie Informationen zu den Büchern wie Klappentext und kostenlose Leseprobe.

Signierte (und unsignierte) Exemplare meiner Bücher können Sie direkt über meinen Shop bestellen.

Krimi-Dinner

Krimi mit Gästen

Krimi-Dinner und Krimi-Spiel, Krimi-Party  oder Detektiv-Challenge – auf meiner Seite Krimi mit Gästen finden Sie, was Sie suchen. Krimi-Spiele  für acht, zehn oder große Zahlen an Teilnehmer*innen, verschiedene Stile, manche mit thematisch passendem Menüvorschlag, für Anfänger oder fortgeschrittene Detektive, mit oder ohne Rollen, in die Sie schlüpfen können.

Bitte klicken Sie hier zum Wechsel zu KRIMI MIT GÄSTEN

Krimi-Serien

Oskar & Theo

Die goldenen Fünfziger

Kriminalfälle an der Weinstraße

Mehltau & Morde

Gartenkrimis mit
Margarethe Lilienthal

Mit Lupe, Gift
und Lippenstift

Die Krimi-Grazien

Die Gräfin und der tote Erpresser

Die 50er-Jahre – das Land schwelgt in Fortschritt und Wohlstand. Theo und Oskar haben den letzten Krieg mit Ach und Krach überlebt und finden endlich eine neue Aufgabe auf dem Gut der Gräfin von Grau. Vom Wirtschaftsboom ist dort zwar nichts zu spüren, aber die Gräfin selbst ist unwiderstehlich. Als sie beschließt, einer Freundin in Nöten zur Hilfe zu eilen, ist für Theo und Oskar klar, dass sie ihr beistehen, komme, was wolle. Doch im Handumdrehen stecken sie in einem Mordfall, der für die Gräfin höchst unangenehm wird, denn die Schatten der Vergangenheit scheinen sie nicht loszulassen.

Angesiedelt in der Nähe von Neustadt an der Weinstraße führt die Krimireihe um das ungewöhnliche Duo Oskar und Theo in die Fünfzigerjahre. Oskar ist die geborene Spürnase, aber auch Theo entdeckt mitten in den Weinbergen seine detektivischen Fähigkeiten – zusammen stürzen sie sich in ihren ersten Kriminalfall, verstärkt durch die mutige Gräfin von Grau.

Wem das Maiglöckchen schlägt

Margarethe Lilienthal kann sich endlich einen Assistenten für ihre Gärtnerei leisten – sie erwischt Robin, einen australischen Beach Boy, der keine Ahnung von Pflanzen hat. Robin sorgt auch gleich für Aufregung, weil er eine Leiche findet. Nichts Ungewöhnliches auf einem Friedhof, denkt Margarethe zuerst, bis sie merkt, dass der Tote noch gar nicht beerdigt war. Sie muss der örtlichen Polizei unbedingt auf die Sprünge helfen, die nicht einsehen will, dass es sich um Mord handelt. Es bleibt auch nicht bei dem einen Opfer – viele Exemplare des seltenen Purpurknabenkrautes müssen unfreiwillig ihr Leben lassen. Margarethe macht sich auf die Suche nach dem Übeltäter und kommt zwischen Grabpflege, Speed-Dating und einem ominösen Vogelkundlerverein einem schändlichen Verbrechen auf die Spur …

Margarethe Lilienthal – Gärtnerin aus Berufung
Ihre Laune: immer mal wieder grenzwertig
Ihre Methoden: regelmäßig unorthodox
Ihr Assistent: ständig in der Gefahr, sich aus Versehen selbst zu töten
Ihre Berufung: irgendwo zwischen Pflanzenrettung und Mörderjagd (selten anders herum)
Ihre Gabe: sie gräbt immer zu tief

Lehrer sterben schöner

Krimis sind ihre Leidenschaft. Deshalb beschließen fünf Frauen, einen Klub zu gründen, doch ehe sie auch nur ein Buch lesen können, werden sie in einen Kriminalfall hineingezogen. An einer Schule wurde eine Lehrerin getötet – die Polizei sagt „Unfall“, die Krimi-Grazien schnuppern einen Mord.
Es kann kein Zufall sein, dass viele Jahre zuvor eine andere Lehrerin unter ebenso mysteriösen Umständen gestorben ist. Die Damen beschließen, die Ermittlungen in die eigene Hand zu nehmen. Ihre Schnüffelei führt sie undercover an den Tatort und nicht selten in heikle Situationen. Es herrscht nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen unter ihnen. Eklatanter Schlafmangel, wilde Verdächtigungen und individuelle Prioritäten sorgen für Ablenkung, während die Initiatorin verzweifelt klagt, dass sie immer noch keinen Krimi gelesen haben. Doch einen Mörder zu jagen, ist natürlich viel spannender, erst recht, wenn man ihm immer näher kommt und ihn schließlich in die Enge treibt.

Der legendäre Beginn der KRIMI-GRAZIEN!

Die W.O.L.F.-Detektivreihe zum Mitraten

Krimireihe für Kinder von 10 – 13 Jahre

Das Geheimnis des goldenen Reiters

Das Geheimnis des roten Tagebuchs

Die vier Kids vom W.O.L.F.-Detektivclub lösen jeden Fall! Wuschel (eigentlich Katharina), Olaf, Latif und Freddy, Katharinas zahme Ratte, sind clever und meistern jede Herausforderung. Sogar, wenn es mal gruselig wird, wie beim Geheimnis um den goldenen Todesreiter oder wenn sich Unbekannte nachts auf einem Dachboden herumschleichen, auf dem sie gerade ein vielversprechendes Tagebuch entdeckt haben. Kleine Spürnasen mit Lust am eigenen Ermitteln können Mitraten: Am Ende jedes Kapitels gibt es ein Rätsel zu lösen und wenn der Fall aufgeklärt ist, führen die gesammelten Indizien zu einem Lösungssatz.

Mehr zur W.O.L.F.-Krimireihe für Teens: https://crimelady.wordpress.com/buecher/wolf/

Mit Grips und Gottes Hilfe - die Penelope-Plank-Krimireihe

Penelope Plank stolpert über ihre erste Leiche – einen Pfarrer der örtlichen Kirche. Schnell wird ihr klar, dass sie etwas zur Ermittlung beitragen will, und sie beginnt auf eigene Faust, den Mörder zu suchen. Sehr zum Missfallen des zuständigen Kommissars, Peter Wilson. Doch dieser erste Mord ist nur der Auftakt einer ganzen Reihe von Kriminalfällen, die Penelope und Peter im Team lösen müssen, wobei sie sich allmählich auch privat näherkommen.

Der erste Teil dieser christlichen Krimireihe erschien 2006 im R. Brockhaus Verlag – Fortsetzungen folgten in den nächsten Jahren. Bis heute lebt die Serie fort und 2020 erscheint ein neuer Krimi mit Penelope Plank und Peter Wilson.

Krimi & Thriller - Romane

Deine Gedanken sind mein

Ein fremdes Gesicht – der Anblick eines alten Mannes im Spiegel lässt Corinna das Blut in den Adern gefrieren. Wer ist er? Und wieso wird sie von seinen Erinnerungen und Träumen heimgesucht? Es gibt nur einen Weg – sie muss ihn finden. Eine schwierige Suche beginnt, auf der Corinna einem schrecklichen Geheimnis immer näher kommt.

Der Roman erschien zuerst unter dem Titel Die Angst im Spiegel.

Mannheimer Blut

Ein Mannheim-Krimi

Mannheims schöne Seiten, sein Charme – so etwas geht völlig an der spröden Frieda Räther alias Silvana Sander, Erfinderin einer romantischen Vampir-Romanreihe, der es nie ruhig genug ist, vorbei. Als aus heiterem Himmel einige der Lärmverursacher ermordet werden, finden ihre Nerven nur vorübergehend ihren Frieden, denn schon bald suchen Frieda zwei Kommissare der Mannheimer Kriminalpolizei heim, die sie zu ihrer Hauptverdächtigen ausersehen. Kommissar Weniger ist so beharrlich wie Frieda biestig, und während zwischen den beiden die Fetzen fliegen, gilt es, einen Mörder aufzuspüren.

Mannheimer Blut gibt es inzwischen als Neuauflage – Regionalkrimi und dazugehöriges Krimispiel mit einem tollen Mannheimer Menü in einem Buch (s. Krimi-Dinner)

Kurzkrimisammlungen

Manche morden heimlich

Inspector Finch rettet Weihnachten

Näheres zu den einzelnen Teilen unter WEIHNACHTSBÜCHER

Odenwälder Bauernopfer

Kurzkrimis in Anthologien

Tödliche Häppchen

Tödliche Schlückchen

Rieslingleichen

Mörderisches Mannheim

Mörderische Kurpfalz

Mannheimer Morde

Crimelady

Lust auf noch mehr Krimi? Auf meiner Seite CRIMELADY gibt es noch ganz viel zu entdecken.

Blutfleck

Go to CRIMELADY

 

•