About

Vor 10 Jahren – 2006 – erschien mein erster Krimi. 10 Jahre Schriftstellerei, Worte finden und Veröffentlichungen – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Der erste Roman entstand allerdings schon davor in eine jahrelanger Arbeit. Nicht, dass er etwa so umfangreich wäre. Es gab nur lange Pausen, weil so viel anderes passierte – Ausbildung, Studium, Arbeitsleben, Reisen, Unternehmungen im Freundeskreis – das Übliche eben. Aber ich habe das Schreiben trotzdem nie aus den Augen verloren und immer wieder fortgeführt, seit ich in der Schule damit anfing.

Inzwischen ist das Schreiben meine Hauptbeschäftigung und es sind viele weitere Bücher und Kurzgeschichten dazugekommen. Als Schriftsteller bekommt man von allen Fragen am häufigsten diese gestellt: Wie bist du zum Schreiben gekommen? Und bei fast allen ist die Antwort dieselbe, die auch ich gebe: Ich habe als Kind sehr viel gelesen. Irgendwann entstand der Wunsch, mich selbst daran zu versuchen. Und natürlich hat jede/r ihre/seine Lieblingsschriftsteller, denen er/sie nacheifern möchte.

Krimis sind nach wie vor einer meiner Schwerpunkte – unschwer zu erkennen an den vielen Krimi-Seiten und -Veröffentlichungen. Dazu schreibe ich seit einigen Jahren Liebesromane – sie erscheinen unter dem Pseudonym Sara Winter. Und weil das alles noch nicht genügt, kommen andere Genres dazu – Fantasy, Jugendbücher, Theaterstücke, Weihnachtsbücher, Gruselgeschichten und vielleicht noch mehr, wenn neue Ideen locken.